de: deutsch  en: englisch 

BHKW
EFFIZIENTE NUTZUNG VON STRO M UND WÄRME

Steigende Strom- und Energiepreise führen im Gewerbe- und Industriebereich zu einem bewussten Umgang mit Energie und Effizienzsteigerungen sowie einer Reduzierung des CO2-Ausstoßes. Die Umrüstung bestehender Anlagen mit der Möglichkeit, Strom kostengünstig zu erzeugen, ist eine optimale Ergänzung zur Integration einer Erzeugungsanlage, um ein nachhaltiges und ganzheitliches Energiekonzept zu entwickeln.

Blockheizkraftwerke stellen eine Wärme-Grundlast bereit und erzeugen gleichzeitig Strom. Unternehmen mit einem stetigen Bedarf an Prozesswärme können hier besonders profitieren, da in vielen Fällen eine Gleichzeitigkeit des Wärme- und Stromverbrauchs gegeben ist. Die Menge an Erdgas bzw. Biogas zur Erzeugung von Strom und Wärme wird so um bis zu 40% reduziert. Das Unternehmen kann den Strom selbst erzeugen – wirtschaftlich und planungssicher. Die Dimensionierung eines Blockheizkraftswerks erfolgt nach den Wärmelasten des Unternehmens und wird gezielt auf eine hohe Betriebslaufzeit von über 6000h/a ausgelegt. Die Stromgestehungskosten für den selbst erzeugten Strom liegen deutlich unter den Netzbezugskosten.

Die JM-Gruppe bietet ihren Kunden vielfältige Konzepte zur Realisierung und Finanzierung eines Blockheizkraftwerks in einem nachhaltigen und ganzheitlichen Energiekonzept. Dies wird ab dem ersten Tag zu einer Kosteneinsparung und damit zu einem Wettbewerbsvorteil führen.

Wir beraten Sie kostenfrei. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin über unser Kontaktformular »